STARTSEITE

06221 26677

DR. IRENE LOCKWALD DR. JÖRG SCHULTE-IHLENFELD GRÜNDE, ZU UNS ZU KOMMEN PRAXIS SPRECHZEITEN TEAM LABOR KONTAKT
VITA PHILOSOPHIE BEHANDLUNGSABLAUF GRÜNDE FÜR KIEFERORTHOPÄDIE DIGITALES RÖNTGEN HÄUFIGE FRAGEN

GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIE KLASSISCHE KIEFERORTHOPÄDIE THERAPIEGERÄTE/ZAHNSPANGEN

PHILOSOPHIE

„Die Form folgt immer der Funktion.“

Louis Sullivan (Architekt 1856 - 1924)

GANZHEITLICH AUSGERICHTETE, FUNKTIONELLE
KIEFERORTHOPÄDIE.

Schöne und gesunde Zähne für Sie und Ihr Kind, das ist das Ziel meiner Behandlung. Dieses Ziel möchte ich auf schonende Weise und mit nachhaltigem Ergebnis erreichen. Daher arbeite ich nach einem ganzheitlich ausgerichteten, funktionellen Ansatz. Das bedeutet:

Ich analysiere die Ursachen für Fehlstellungen und baue darauf die Therapie auf.

Daumenlutschen ist eine bekannte Ursache für Zahnfehlstellungen. Aber auch gestörte Funktionen im Bereich der Nahrungsaufnahme, des Sprechens, des Atmens, des Schluckens und der Psyche können zu Zahnfehlstellungen führen. Bei der ganzheitlich ausgerichteten, funktionellen Kieferorthopädie analysiere ich diese gestörten Funktionen und ihre Auswirkungen. Ich beleuchte dazu sämtliche in Frage kommende Einflussfaktoren durch Anamnese und medizinische Untersuchungen.

Ich arbeite mit speziellen, funktionskieferorthopädischen Apparaturen.

Der Bionator ist das zentrale Behandlungsgerät in der ganzheitlich ausgerichteten Kieferorthopädie. Er ist herausnehmbar, sitzt locker im Mund und wirkt auf beide Kiefer gleichzeitig. Die Crozat-Apparatur setze ich vor allem im Rahmen der Bionator-Therapie für das Öffnen von Lücken bei besonders starkem Engstand der Zähne ein, um ohne Extraktionen behandeln zu können. Die Apparatur besteht aus hochelastischem Draht und stört weder beim Schlucken noch beim Sprechen. Das festsitzende Damon-System arbeitet mit einem besonderen Gleitmechanismus, der die Reibung minimiert. Es kommt zum Einsatz, wenn Zähne im Ganzen bewegt werden müssen.

Ich behandle generell ohne das Ziehen von Zähnen (Extraktion).

Die funktionskieferorthopädischen Apparaturen sowie gezielte Begleittherapien machen Extraktionen im Grunde überflüssig. So kann wertvolle Zahnsubstanz erhalten werden und die natürliche und gewohnte Physiognomie bleibt bestehen.

Ich nutze ganzheitliche Methoden für langfristigen Erfolg.

Kieferfehlbildungen sind häufig mit anderen Funktionsstörungen im Mund-Kiefer-Raum gekoppelt. Mein Ziel ist es, Ihre körperliche Gesundheit und Ihr seelisches Wohlbefinden insgesamt zu verbessern und auf diese Weise Stabilität im Mund-Kiefer-Raum zu bewirken.

nach oben

DR. JÖRG SCHULTE-IHLENFELD

LEISTUNGEN

AMALGAMSANIERUNG

INLAYS

VENEERS

IMPLANTATE

METALLFREIER ZAHNERSATZ

WURZELBEHANDLUNG

BLEACHING

KRONEN + BRÜCKEN

ZAHNERSATZ

KERAMIK

PROPHYLAXE

PROFESSIONELLE ZAHNREINIGUNG

PARADONTOSE-BEHANDLUNG

VITA

PHILOSOPHIE

GARANTIE

PATIENTENWOHNUNG

ÄSTHETIK

DIGITALES RÖNTGEN

HÄUFIGE FRAGEN

DR. IRENE LOCKWALD

LEISTUNGEN

GANZHEITLICHE KIEFERORTHOPÄDIE

KLASSISCHE KIEFERORTHOPÄDIE

THERAPIEGERÄTE/ZAHNSPANGEN

BIONATOR

CROZAT

MULTI-BRACKET

DAMON-SYSTEM

DEHNSCHIENEN

CA-SCHIENEN

BEGLEITTHERAPIEN

VITA

PHILOSPHIE

BEHANDLUNGSABLAUF

BEHANDLUNGSPLAN

BEHANDLUNGSKOSTEN

HÄUFIGE FRAGEN

PRAXIS

GRÜNDE, ZU UNS ZU KOMMEN

SPRECHZEITEN

NOTDIENST

PRAXIS

TEAM

LABOR

KONTAKT

ANFAHRT

IMPRESSUM

DATENSCHUTZ

© 2020

Dr. Jörg Schulte-Ihlenfeld & Dr. Irene Lockwald

KONTAKT IMPRESSUM DATENSCHUTZ Tel. 06221 26677